Persönliches

In der Psychotherapie ist generell die Pers√∂nlichkeit des Patienten entscheidend und nicht die des Therapeuten - schlie√ülich liegt der Schwerpunkt immer auf den Inhalten, die der Patient vorgibt. Daher finden Sie hier nur einige Details √ľber meine Qualifikation und Weiterbildungen.

Dr. med. Bettina Ziemert, MPH

  • geboren in Stuttgart
  • Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover und am Royal Cornwall Hospital Treliske, Abschluss 1991
  • Assistenz√§rztin an der Psychiatrischen Universit√§tsklinik in Bern, Schweiz, w√§hrenddessen tiefenpsychologisch fundierte psychotherapeutische Ausbildung und Promotion zum Dr. med.
  • Zweitstudium Public Health an der Medizinischen Hochschule Hannover und an der Johns Hopkins University in Baltimore, Maryland, USA, Abschluss 1996 als Master of Public Health
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychotherapeutin an der Christian-Albrechts-Universit√§t Kiel, dort Erwerb der Zusatzbezeichnung ¬ĽSexualmedizin¬ę
  • 1998 Niederlassung als Fach√§rztin f√ľr Psychotherapeutische Medizin mit dem Schwerpunkt Sexualmedizin in Hamburg
  • 2002 Umzug mit der Praxis nach Hannover
  • 2007‚Äď2008 Ausbildung als Supervisorin f√ľr Sexualmedizin an der Charit√© in Berlin, damit Bef√§higung zur Weiterbildung von √Ąrzten
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft f√ľr Sexualmedizin und Sexualtherapie
  • regelm√§√üige Vortr√§ge auf Kongressen zur Psychotherapie und Sexualmedizin sowie im Bereich HIV und Aids